Und er sandte sie aus, das Reich Gottes zu verkünden

Auch heute noch ist die Hauptaufgabe der Christen, die gute Nachricht von Jesus Christus zu verkünden und weiter zu geben. In Deutschland ist die christliche Mission, zumindest in den beiden großen Kirchen fast vollständig zum Erliegen gekommen. Kein Glaube, kein Mut, keine Ideen.

Das kann man mit der Liebe zu Jesus nicht vereinbaren. Das ist praktisch Verrat unseres Glaubens. Wie können wir denken, dass er nicht wertvoll und wichtig genug ist, um Menschen dafür gewinnen zu wollen?

Dazu Papst Johannes Paul II. (1920-2005):

Weiterlesen „Und er sandte sie aus, das Reich Gottes zu verkünden“

Kirchengeschichte: Die Verfolgungen unter den Kaisern Hadrian und Antonius

Nach dem Kapitel “Heidnisches Gesetz und christliche Kraft im zweiten Jahrhundert” folgt heute das siebte Kapitel aus dem Abschnitt „Die Kirche und die römische Staatsgewalt“ aus dem Buch “Geschichte der Kirche Christi” von DDr. Johannes Schuck aus dem Jahr 1938 (Echter Verlag):

Weiterlesen „Kirchengeschichte: Die Verfolgungen unter den Kaisern Hadrian und Antonius“